Uckenbräu, weils schmeckt. Die Premiere von Oberucken

Premiere im Cinenova. In Köln-Ehrenfeld versammelt sich der Abschaum, äh die Creme de la Creme aus Oberucken. Keiner will es verpassen wenn die Erste Staffel einer Dokumentation seines Lebens gezeigt wird.

Im Bild, Lars Fricke als "Bernd" & Daniel Gatzke als "Adelheid" in der Mockumentary Oberucken
Lars Fricke als „Bernd“ & Daniel Gatzke als „Adelheid“ in der Mockumentary Oberucken
Quelle: https://twitter.com/Oberucken/status/889533435840221185

Was hier gezeigt wird ist natürlich keine Dokumentation, sondern eine der besten Mockumentarys die meines ermessens je das Licht der Welt erblickten und ich habe Arrested Development gesehen. SceneTake hat hier wieder ein wundervolles Meisterwerk abgeliefert. Wer die Pilot Staffel damals mochte, wird Staffel 1 lieben. So wundervolle Charaktere, mit Liebe zum Detail gezeichnet und wunderbar Gespielt. Wenn man Oberassi Bernd am liebsten mit seinem Kumpel Eddy die Köpfe einschlagen will, dann ist das Zauberhaftes Spiel vom Feinsten. Ein Humor wo man meinen mag, wie echt noch FSK 16, haben die Prüfer das nicht gesehen. Sich Kindisch amüsieren über Pipi-Kacka Humor ist hier an der Tagesordnung.

Ich bin ein freier Bürger dieses Landes und mache von meinem Recht Gebrauch, so viel Bier zu Trinken, wie ich will! – Bernd Strunk, Oberucken 2018

Wer nun wissen will ob MisterFisten2Go im Gliedmansland kommt, oder so. Es gibt noch 7 weitere Aufführungen bis zum 02.09.2018.

Für Termine und Tickets checkt die Webseite der Gemeinde, äh Serie Oberucken aus. Ansonsten wird natürlich auch Staffel 1 auf Youtube kommen, äh erscheinen, zieht es euch rein und Werbeblocker aus, wenn ihr kein YouTube Premium habt.

Also ich sach wie es is, die is Geil.

Jetzt ein Uckenbräu…

Und wer die Pilot Staffel noch nicht kennt, hier Playlist, BingeWatching, Sofort. Naja oder Später.