links liegen gelassen…

Schon lange wollte ich mir einen eigenen Link shortner installieren.
Hatte sogar schon die url sddb.ws registriert, aber irgendwie noch nicht das richtige Script zwischen den Fingern gehabt. Wie aber der Zufall will schrieb Steffen Voss von kaffeeringe.de letztens, dass er genau sowas auch gemacht hat. Was für ein Zufall mit Empfehlung eines Scripts. Und da Steffen bisher noch keine negative Meinung zu Yourls geäußert hatte, nahm ich mir das script nun heute auch vor.

Beiendruckend wie einfach die Installation von statten ging, hier ein paar Zeilen Config angepasst, dann auf den Server geladen, Installationsroutine abgelaufen und fertig war der eigene shortLink Server.
Eingeloggt und den ersten Link gepostet war ich doch sehr überzeugt.

Warum aber ein eigener Link shortner?

Nun ich bin bisher durchaus zufrieden mit j.mp dennoch fand ich es irgendwie ansprechneder einen eigenen Dienst zu haben, nicht aber wegen der angst um meine Daten, immerhin sind das auch nur gepostete URLs . Die ich bei weitem nicht so zuverlässig brauche, Optisch aber finde die Adresse sdbb.ws schon ansprechender, als das standardmäßige j.mp …
Ich denke es erweckt mehr neugier, als die gängigen Kurz Links und somit vielleicht auch etwas mehr traffic, wer weiß.

Wie sieht’s aus, könntet ihr euch das auch vorstellen, euren eigenen shortLink Server zu betreiben, und warum beziehungsweise warum nicht?

cu an other time
on an other place

der bagalutengregor