Weltmännertag 2009

Bier unser,

das du bist im Glase
gesegnet werde dein Brauer
dein Rausch komme,
dein Wille geschehe,

wie zu Hause als auch in der Kneipe.
Unseren täglichen Durst gib uns heute
und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldnern.
Und führe uns nicht in die Milchbar,
sondern gib uns Kraft zum weitersaufen.
Denn dein ist der Suff,
der Rausch und der Durst
und die Benommenheit
in Ewigkeit.

Prost !!!

Quelle: Unbekannt

siehe auch Artikel: zum Weltmännertag bei WIKIPEDIA