Mehr Bloggen aber worüber?

Im Moment geistert die Idee durch meinen Kopf, mehr zu bloggen. Nich erst seit Steffen oder andere darüber gebloggt haben. Es war sogar mein einziger Vorsatz für das neue Jahr. Doch schaue ich mich in meinem Blog um, gähnende leere. Denn meine gesammlten Links am Sonntag, kann man wohl kaum als Bloggerische Leistung betrachten.

Es ist auch gar nicht mal die Motivation oder die Zeit. Bloggen kann ich schließlich wann ich will, wo ich will. So wie Jetzt auf dem Weg nach Hause im Bus auf dem Tablet. Wohl eher kann man sagen es fehlt derzeit an Inspiration. Dennoch, dass ein oder andere Thema werde ich schon hinbekommen und bin mir sicher meinen Vorsatz der 52 Beiträge für 2013, einhalten zu können.

Wir lesen uns

der bagalutenGregor