Mister X beim bagalutenGregor

So schon ein wenig her habe ich beim großmeister der Worte einen Gastbeitrag gewonnen. Bei dem Mann dem kein Wortspiel zu peinlich ist, um es nicht doch zu bringen. Ja genau die Rede ist von Fulano, oder wie man ihn auf Deutsch nennen müsste, Mister X, aber Fulano klingt ja doch irgendwie cooler. Es freut mich also euch sagen zu dürfen das wir es schafften dann doch noch uns auf ein Thema zu einigen. Als dann Fulano im Schweiße seines Angesichts in nächtelangem Feintuning mir dann einen grandiosen Text zu Präsentieren. Welcher sich gewaschen hat. Ähm ja oder eben auch nicht aber wer ihn ließt wird merken die Randverschmutzungen an einigen Majuskeln wie Minuskeln haben dann sogar eine Darseinsberechtigung.

Also alle in eurem Kalender eintragen An diesem Sonntag, den 18. Juli 2010 um 14:00 Uhr, wird Fulano hier an den Start gehen. Im großen Preis der Wortgefechte.

Danke dann noch an Fulano für die Mühen, ich hoffe Tobi hat das Kölsch gemundet was es als zweiten Preis gab. Bis Sonntag. Ich beschäftige mich erstmal mit meinem neuen Spielzeug. meinem HTC Desire …

cu an other time
on an other place

der bagalutenGregor