KzH: Krank sein is echt voll Moppelkotze

Nabend,

schon fast am pennen, gönn ich euch noch schnell, bevor ich wegratz, nen Beitrag. Ich fühl mich momentan einfach nur bescheiden, irgend einen kleinen bösen Erreger hab ich mir da wohl eingefangen. Das fesselt mich jetzt seit Donnerstag ans Bett, am Samstag dacht ich schon es geht beseer, aber Sonntag musste ich feststellen, ne is wohl doch noch nicht so. Leider bin ich heute Schlafbedingt noch nicht zum Arzt gekommen deshalb muss ich noch hoffen, dass Sie gute Nachrichten morgen für mich haben wird. Langsam is das mit dem zuhause Rumzuhängen echt mopelkotze, denn so verpasse ich viel zu viel Untericht. Da ich aber zu schlapp zum Bloggen bin, kann von Lernen leider nicht wirklich die Rede sein. Aus diesem Grund habe ich gestern und Heute auch noch nichts zur TopicWeek gebloggt, das werd ich aber so schnell wie möglich nachhohlen. Aber momentan reicht meine Energie nur zum Video schauen, selbst das lesen von Blogs und das Kommentieren is verdammt noch mal Anstrengend. Leider hab ich bei Fulano nur Beitrag nummer 999 und 1001 geschafft. Schade das wär nen echt Klasse gewordener Gastbeitrag geworden, Fulano hätte was für mich Schreiben müssen. Naja nun is Miki immerhin die Glückliche die nen Gastbeitrag abgestaubt hat.

So ich bin Kraftlos und kann einfach nicht mehr schreiben obwohl ich will. Ich werd auf jedenfall morgen versuchen euch nen Kleines gesundheitsupdate zu bieten. Immerhin reichts um ein bisschen zu twittern

Gute Nacht
cu an other time
on an other place

der bagalutenGregor