Max und Moritz

Wer kennt es nicht man stehtbeim Bücherdealer seiner Wahl  und su

Max und Moritz in Neun Dialekten
RECLAM Universal-Bibnliothek 18099

den Unmengen an Büchern das eine. Eigentlich suchte ich nur nach Nathan dem Weisen, fand ihn auch aber dabei fiehl mein Blick auf die Zweisprachigen Reclams und ich entdeckte einen Wahren Klassiker. Max und Moritz, von Wilhelm Busch, und zwar in neun verschiedenen Deutschen Dialekten, cool oder. Das musste ich haben. Und so ist es nun meins 1Busfahrt voller spass und unverständnis, zum Glück giebt es am ende die Hochdeutsche Fassung, war ich auch schon durch mit dem Kleinen Schmarotzer.

Unvergesslich sind die Streiche für mich, aber immer wieder Aufregend. Und nun auch noch fremdsprachig. Ein Beweis mehr dafür das Reclam genau das richtige für den kleinen Kauf Zwischendurch ist.

cu an other time
on an other place

der bagalutenGregor

„Max und Moritz – in neun Dialekten“

von Wilhelm Busch

RECLAM Universal-Bibliothek Nr. 18099

79 Seiten

ISBN: 3-15-018099-6

2,60 €

Update:

Volgende Dialekte sind im Buch vertreten:

  • Hamburg – Woort vöörweg
  • Köln – De eezte Lotterbooverei
  • Frankfurt a.M. – Schdreisch Nummer zwaa
  • Stuttgart -Dridder Schdroech
  • München – Vierte Lumperei
  • Berlin – Fünfta Streich
  • Leipzig – Sägsder Schdreisch
  • Wien – Letztes Stickl
  • Zürich – Schluss
  • Anhänglich: der klassische Text auf Hochdeutsch