EIL Aktion: Offener Brief: Stärkt die Pressefreiheit

Sehr geehrter Herr Koch,
sehr geehrte Mitglieder des Verwaltungsrats,

an diesem Freitag entscheiden Sie im ZDF-Verwaltungsrat nicht nur über eine Personalie – die Vertragsverlängerung von Chefredakteur Nikolaus Brender. Es geht auch darum, wie unabhängig die öffentlich-rechtlichen Medien über Politik berichten können. Das Italien Berlusconis wäre hierfür ein schlechtes Vorbild.

Sowohl der Intendant des Senders als auch fast alle prominenten ZDF-Journalisten haben sich hinter ihren Chefredakteur gestellt – gerade wegen seiner Unabhängigkeit. Ich fordere Sie auf: Stoppen Sie den Versuch, den Einfluss der Parteipolitik auf das ZDF zu stärken. Setzen Sie sich ein für Pressefreiheit und kritische Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk!

Mit freundlichen Grüßen

 

Christopher-Daniel Gregorczyk
(aka der bagalutenGregor)

Werde unterzeichner bei Campact.de