Strom ohne Atom

Auf News Adhoc Habe ich heute einen sehr Interessanten Artikel vom Kernphysiker Dürr, über die Gefahren des Ausstieg aus dem Atom Ausstieg.

Ich finde diesen Artikel sehr Anregend zum Nachdenken – wer macht das heut schon? – Und stimme dem Autor zu das wir unsere Energieversorgung Autark gestalten sollten, den wenn wegen einer Kriese eines Konfliktes oder ähnlichem mal ein Paar Wochen bis Monate die Schuhe knapp Werden, – geht an Herr Knies – dann is das Ärgerlich aber nicht Kritisch, wenn wir aber nur wenige Stunden unseren Energie bedarf nicht decken können bzw unsere Versorgung aufgrund von Lieferengpässen – Ja ich meine wenn Afrika uns den Strom Abstellen würde, so wie es „Russland“ bzw die „Ukraine“ es schon beim Gas taten – zusammen bricht, dan sähe es ganz schön duster für Uns Aus. Deshalb fände ich es Falsch wen wir uns daruf beschränkten Strom zu Importieren, wir sollten uns bei der Energieversorgung Autark halten. Und das ohne AtomStrom.
cu an other time
on an other place

Christopher-Daniel Gregorczyk